Unsere Kurztaxierung für Oldtimer und Exoten

 
Neben den Schaden- und Wertgutachten, wie man sie von den neuen Fahrzeugen kennt, bieten wir Ihnen auch spezielle Bewertungen für klassische Fahrzeuge an. Wir bieten Ihnen hierbei verschiedene Bewertungsformen an, die den unterschiedlichen Verwendungszwecken gerecht werden.

Um einen Klassiker in einer Oldtimerversicherung unterzubringen benötigt man eine Fahrzeugbewertung, die über den Zustand und den Marktwert informiert. Mit dem Wert des Fahrzeuges steigt auch die Dringlichkeit, eine besonders aussagekräftige Bewertung vorlegen zu können. Da im Schadenfall, z.B. bei einem Verkehrsunfall oder Diebstahl des Fahrzeuges, der Zustand und daraus resultierend der Wert nicht mehr einwandfrei bewertet werden kann, ist es überaus ratsam, eine ausführliche und vor allem aktuelle Bewertung vorweisen zu können.

Die Kurztaxierung ist eine Form der Wertermittlung von Fahrzeugen, die ausschließlich als Grundlage zur Versicherungseinstufung dient. Es ist kein Gutachten, dass zur Grundlage für den Kauf oder Verkauf eines Fahrzeuges verwendet werden kann. Kurztaxierungen sind für Fahrzeuge bis zu einem Wert von ca. 30.000 - 40.000 EUR vorgesehen.
Bei Fahrzeugen mit einem höheren Wert sollte der Besitzer erst Rücksprache mit seiner Versicherung halten.

Bei einer Kurztaxierung wird neben der Identitätsprüfung eine grobe, äußerliche Inaugenscheinnahme des Fahrzeuges vorgenommen und daraus resultierend eine Zustandsnote ermittelt.

Die Kosten für eine solche Kurztaxierung berechnen wir nach Aufwand. Diese Kurzbewertung stellt einen kostengünstigen Einstieg in die Oldtimerversicherung dar und ersetzt keinesfalls eine detaillierte Fahrzeugbewertung.

Nähere Informationen hierzu erhalten Sie gerne telefonisch.

© 2006 by ABSTRAKT design    |    Home    |    Kontakt    |    Impressum